Zum Hauptinhalt springen

100 000 Franken Beute bei Einbruch in Winterthurer Geschäft

In der Nacht auf heute haben unbekannte Täter in der Innenstadt von Winterthur in ein Geschäft für Bürobedarf eingebrochen. Sie stahlen ausschliesslich Produkte der Marke «Mont Blanc» im Wert von zirka 100‘000 Franken.

Der Einbruch in das Geschäft fand nach Angaben der Kantonspolizei in der Zeit zwischen Freitagabend 21 Uhr und Samstagmorgen 8 Uhr statt. Die Täter drangen in das Verkaufsgeschäft ein und hatten es scheinbar nur auf «Mont Blanc»-Produkte abgesehen. Unter anderem wurden Kugelschreiber und Füllfederhalter gestohlen. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich sind im Gang.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch