Zum Hauptinhalt springen

100'000 Franken Schaden bei Brand in Werkstatt

Heute Morgen brach in Rümlang in einem Werkstattgebäude ein Brand aus. Verletzt wurde niemand, aber es entstand grosser Sachschaden.

In einem Werkstattgebäude in Rümlang ist am frühen Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen, der einen Schaden von über 100'000 Franken anrichtete. Verletzt wurde nach Angaben der Zürcher Kantonspolizei niemand. Der Feuerausbruch dürfte gemäss Spezialisten eine technische Ursache haben. Kurz vor 7 Uhr wurde bei der Einsatzleitzentrale von Schutz & Rettung starke Rauchentwicklung in einem Industriegebäude gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen bereits erloschen. An Gebäude und Einrichtungen entstand jedoch Russ- und Rauchschaden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch