Zum Hauptinhalt springen

12-Jährige in Turbenthal vermisst

Seit heute Morgen wird in Turbenthal die 12 Jahre alte Schülerin Ambar Diaz (Bild) vermisst. Das Mädchen hat sich kurz nach 8 Uhr vom Schulhaus Hohmatt auf den Heimweg gemacht. Dort ist sie allerdings nicht eingetroffen. Wie die Kantonspolizei meldet, wurde das Mädchen aus dem Unterricht nach Hause geschickt. Über die Gründe dafür werden keine Angaben gemacht. Ambar Diaz ist 151 Zentimeter gross und von schlanker Statur. Sie hat einen dunklen Teint und dunkelbraune, gekrauste Haare. Sie trägt dunkle Jeans, eine schwarz/weiss karierte Jacke sowie eine schwarze Mütze. Sie spricht hiesigen Dialekt. Hinweise sind erbeten an die Kantonspolizei Zürich, Telefon 044247 22 11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch