Zum Hauptinhalt springen

Angst vor der Welle

himalaja Zehntausende Menschen in Indien und Nepal sind nach einem Erdrutsch und einem drohenden Dammbruch auf der Flucht. Der Fluss Sunkoshi ist blockiert, nun bildet sich ein riesiger Stausee. Wenn sich das Wasser plötzlich in den Fluss ergiesse, würde die Welle Hunderte Dörfer im indischen Bundesstaat Bihar überfluten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch