Zum Hauptinhalt springen

Arnold Koller vertritt Schweiz an Beerdigung von Margaret Thatcher

Alt Bundesrat Arnold Koller wird die Schweiz an der Beerdigung der ehemaligen britischen Premierministerin Margaret Thatcher vertreten. Das teilte die Bundeskanzlei am Freitag mit.

Der Appenzeller hatte die "Eiserne Lady" im Jahr 1990 kennengelernt, beim einzigen offiziellen Besuch Thatchers in der Schweiz.

Bei der Trauerfeier in London am kommenden Mittwoch wird mit rund 2500 Gästen gerechnet. Zahlreiche Politiker aus aller Welt haben ihr Kommen angekündigt. Eingeladen sind unter anderem die frühere US-Aussenministerin Hillary Clinton sowie alle noch lebenden früheren US-Präsidenten.

Auch Queen Elizabeth II. wird Thatcher die letzte Ehre erweisen. Es ist das erste Mal seit dem Tod des Kriegs-Premierministers Winston Churchill 1965, dass die Queen der Trauerfeier eines Ex-Premiers beiwohnt.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch