Zum Hauptinhalt springen

Auf Kurs für den Ligaerhalt

Die Qualifikation für die Finalrunde, die können die NLB-Volleyballer von Smash seit vergangenem Samstag vergessen. Mit der Niederlage in Einsiedeln ist der Rückstand auf den vierten Platz von drei auf sechs Punkte angewachsen – bei nur noch fünf Runden. Jetzt geht der Blick nach hinten, da Smash 2013 wohl die Abstiegsrunde bestreiten muss. Dabei bleiben die Ergebnisse aus der Qualifikation gegen die ebenfalls in die Abstiegsrunde verbannten Teams in der Wertung. Und da zeigt sich: Smash hat bisher gegen die richtigen Mannschaften gepunktet. In den drei Partien gegen Teams, die derzeit ebenfalls unter dem Strich liegen, erspielte sich Smash sechs Punkte. Zwei Punkte pro Spiel: Mit diesem Durchschnitt würde Smash im Frühjahr der Ligaerhalt gelingen. (skl)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch