Zum Hauptinhalt springen

Auffahrunfall

Baar. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A4a im Kanton Zug sind gestern am späten Nachmittag acht Menschen verletzt worden. Ein Lastwagen fuhr zwischen Baar und Sihlbrugg praktisch ungebremst auf eine stehende Kolonne auf, teilte ein Sprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden mit. Ein Schwerverletzter wurde per He­li­ko­pter ins Spital geflogen. Auch die übrigen sieben Verletzten mussten ins Spital. Feuerwehrleute mussten drei Menschen aus Autos bergen. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch