Zum Hauptinhalt springen

aufgefallen Es heisst jetzt wieder «Bahnhof»

Bern. Sind Sie auch schon mal von der RailCity Downtown Switzerland an den Unique Airport gefahren? Wer bei dieser Frage nur Bahnhof versteht, kann jetzt aufatmen. Die SBB haben nach 10 Jahren entschieden, dass die sieben grössten Bahnhöfe der Schweiz zukünftig wieder einfach «Bahnhöfe» heissen, und nicht mehr «RailCity». Bei den SBB hat man nämlich festgestellt, dass die – offenbar etwas lernresistente – Kundschaft einfach weiterhin «Bahnhof» gesagt hat, ganz egal, ob es ums Zugfahren oder ums Einkaufen in einem der Geschäfte am Bahnhof ging. Die Staatsbahnen befinden sich mit ihrem Entscheid in guter Gesellschaft. Der «Unique Airport» heisst schon seit einiger Zeit wieder Flughafen Zürich. Und auch «Downtown Switzerland» wurde zumindest etwas entschärft und in «Zürich – World Class. Swiss made.» umbenannt. (ple)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch