Zum Hauptinhalt springen

Ausgangspunkt für Ausflüge

Bad Bubendorf eignet sich gut für Ausflüge in die nahe gelegenen Juraausläufer, und zwar in allen Jahreszeiten. Im Winter locken Schlittelfahrten von der Wasserfalle nach Reigoldswil hinunter: mit dem Bus von Bad Bubendorf nach Reigoldswil fahren, dort mit der Wasserfallenbahn auf die Wasserfalle, Schlitten mieten und runtersausen. Auch Schneeschuhlaufen ist möglich: Tickets für die Schneeschuhmiete (inklusive Stöcke) sind an der Bergstation erhältlich. Im Sommer locken zahlreiche Spazier- und Wanderwege, die es ermöglichen, das hintere Frenkental zu erkunden. Ausgangspunkt ist auch hier Reigoldswil beziehungsweise die Bergstation der Wasserfallenbahn. Und: Gleich neben der Bergstation der Gondelbahn befindet sich ein Waldseilpark. Nur 25 Autominuten braucht man von Bad Bubendorf nach Balsthal, das sich im Herzen des Naturparks Thal befindet. Auch von hier aus lässt sich der Jura auf Schusters Rappen erkunden. So bietet der Juraweg Thal ein faszinierendes Wanderwegnetz: Entlang der Wege vermitteln Informationstafeln Wissenswertes über die Region. Der Weg ist zudem bequem von sämtlichen anderen Thal-Gemeinden erreichbar. www.wasserfallenbahn.ch www.naturparkthal.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch