Zum Hauptinhalt springen

Ausländer für den ZSC

Die ZSC Lions haben mit Derek Smith (29) einen fünften Ausländer für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der kanadische Verteidiger absolvierte mit den Calgary Flames in der letzten NHL-Saison 14 Spiele, wurde grösstenteils jedoch bei deren Farmteam Abbotsford Heat in der AHL eingesetzt (33 Spiele). In der NHL hatte Smith auch schon für die Ottawa Senators gespielt. Insgesamt hat er es bisher auf 94 Spiele in der höchsten Liga Nordamerikas gebracht.

Den grössten Teil seiner Karriere absolvierte der amerikanisch-kanadische Doppelbürger bei den Binghamton Senators in der AHL (278 Spiele/124 Punkte). Mit diesem Klub hatte er 2010/11 zusammen mit seinen künftigen Mitspielern Ryan Keller und Roman Wick den Calder Cup gewonnen. si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch