Zum Hauptinhalt springen

Autofakten

Starker Diesel für den VanInvestitionen in SchwedenSUV mit neuem Gesicht

Schlieren. Ab dem Genfer Salon ist der Lancia Voyager mit einem neuen Dieselmotor erhältlich. Der 2,8-Liter-Turbodiesel leistet 178 PS und ist mit einer Sechsgangautomatik kombiniert. Der Verbrauch beträgt 7,9 Liter pro 100 Kilometer.

Göteborg. Volvo investiert mehrere Milliarden US-Dollar in die Entwicklung einer neuen Plattformarchitektur und in neue Vierzylindermotoren. Damit wollen die Schweden ihre Position als selbstständiger Autobauer stärken. Gleichzeitig sind die Investitionen ein Bekenntnis zum Standort.

Genf. Auf dem Auto-Salon Genf zeigt Chevrolet erstmals das überarbeitete SUV Captiva. Das Design des Allrounders ist dezent sportlicher, am Heck gibts neu LED-Rückleuchten. Dazu kommt in der Ausstattungslinie LTZ neu ein schlüsselloses Zugangssystem. Zusätzlich haben die Amerikaner neue Stoffe und Materialien verwendet. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch