Zum Hauptinhalt springen

Bahnübergang gesperrt

ILLNAU-EFFRETIKON. Das kantonale Tiefbauamt führt im Zusammenhang mit dem Ausbau des Bahnhofs Illnau am Bahnübergang Effretikonerstrasse Unterhaltsarbeiten durch. Damit diese Arbeiten effizient und sicher ausgeführt werden können, muss der Bahnübergang für den motorisierten Verkehr gesperrt werden: von kommendem Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 17 Uhr. Eine Umleitung über die Kempttalstrasse wird signalisiert. Fussgänger und Velofahrer können den Bahnübergang jederzeit passieren. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch