Zum Hauptinhalt springen

Begehrte Finanzaufsicht

Der Gemeinderat tritt als Ganzes wieder an. Dafür bewerben sich sechs Neue in die Rechnungsprüfungskommission.

Für den Hettlinger Gemeinderat, die Primarschulpflege und die reformierte Kirchenpflege können die Unterlagen für die Erneuerungswahl am 30. März mit gedruckten Wahlzetteln verschickt werden. In diesen drei Behörden deckt sich die Anzahl Kandidaturen mit der Anzahl zu besetzender Sitze. Anders verhält es sich bei der Rechnungsprüfungskommission (RPK): Die Behörde, die in der Gemeinde die Finanzaufsicht ausübt, fällt in Hettlingen mit sechs neuen Kandidierenden für fünf leergeräumte Sitze aus dem Rahmen. Hier kommt es zu einer Kampfwahl. Der aktuelle Gemeinderat tritt im Frühjahr geschlossen zur Wiederwahl an. Die fünf Bisherigen – Markus Bossart (43, FDP), Svenya Honegger (47, parteilos), Bruno Kräuchi (58, FDP), Richard Weber (48, Politisches Forum Hettlingen PFH) und Marianne Zanola (50, FDP) – werden von niemandem herausgefordert. Bruno Kräuchi möchte das Präsidium behalten. Auch die Primarschulpflege verzeichnet fünf Kandidaturen für fünf Sitze: Weitermachen wollen Präsident Richard Angermeier (52, PFH), Daniel Nadler (47, parteilos) und Markus Kiser (47, parteilos). Um die beiden vakant werdenden Sitze bewerben sich Ingenieur Markus Nef (43, FDP) sowie Familienfrau und Ritualbegleiterin Andrea Prager (40, parteilos). Kummer fürs RPK-Präsidium Für einen Sitz in der neu aufzustellenden RPK bewerben sich Ingenieur Marc Kummer (51, SVP), Unternehmensberater Erik Linke (47, parteilos), Mittelschullehrerin Madeleine Oelen (45, GLP), Wirtschaftswissenschafter Felix Rutz (52, parteilos), Wirtschaftsprüfer Patrick Senn (41, FDP) sowie Asset Manager Tobias Weidmann (30, SVP). Für das Präsidium kandidiert Marc Kummer. Die siebenköpfige reformierte Kirchenpflege samt Präsident Matthias Lauffer (48) tritt geschlossen zur Wiederwahl an. Für die Amtsdauer 2014 bis 2018 stellen sich neben Lauffer Monika Abegg (50), Cordin Camenzind (41), Jakob Haag (51), Cornelia Kaspar (48), Reto Schuhmacher (53) und Corinne Wildberger (47) zur Verfügung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch