Zum Hauptinhalt springen

Behinderungen wegen Bauarbeiten

BASSERSDORF. Das kantonale Tiefbauamt erneuert an der Zürichstrasse in Bassersdorf auf dem Abschnitt Tiergartenweg bis Ufmattenstrasse die Abschlüsse sowie den Fahrbahnbelag. Zudem müssen bei der Betonwanne der SBB-Unterführung die Abdichtung und der Belag instand gesetzt werden. Auch müssen die Betonwände vor Salzwasser geschützt werden.

Die Bauarbeiten beginnen am 2. Mai, dauern bis Ende Oktober und werden in zwei Etappen durchgeführt. Der Verkehr wird jeweils mit Hilfe von Lichtsignalanlagen einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrt zu den Liegenschaften innerhalb der Baustelle ist mit wenigen Einschränkungen jederzeit möglich. Im Spätsommer muss der Abschnitt Tiergartenweg bis SBB-Überführung zwecks Einbau des Deckbelages komplett gesperrt werden. Über den genauen Zeitpunkt informiert das Tiefbauamt später. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch