Zum Hauptinhalt springen

Bewusstlos wegen Gas

Tessin In Viganello hat eine 39-jährige Frau in einer Wohnung eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilt, befindet sich die Frau in einem ernsten Zustand, aber nicht in Lebensgefahr. Ein 43-Jähriger, der auch in der Wohnung war, erlitt nur eine leichte Vergiftung. Beide Personen wurden in ein Spital gebracht. Bisher ist die Ursache des Gasunfalls nicht bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch