Zum Hauptinhalt springen

Beyoncé veröffentlicht völlig überraschend neues Album

US-Sängerin Beyoncé hat völlig überraschend ein neues Album veröffentlicht. Seit Freitag können Fans die 14 Lieder und 17 Videos beim Musikdienst iTunes herunterladen.

Sie habe nicht gewollt, dass irgendjemand mitteile, wann das Album erscheinen solle, sagte Beyoncé in einem kurzen Video, das sie auf ihre Facebook-Seite stellte: "Ich wollte einfach, dass es rauskommt, wenn es fertig ist. Und von mir - zu meinen Fans."

Das Album beinhalte zu jedem Lied auch ein Video, sagte die 32-Jährige weiter. Dafür arbeitete sie auch mit anderen Künstlern wie ihrem Mann, Rapper Jay-Z, zusammen. Auch ihre 2012 geborene Tochter Blue Ivy unterstützte sie bei einem Lied.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch