Zum Hauptinhalt springen

Bogalusa ist zurück in der Alten Mühle

Thalheim an der Thur. Sie waren nie wirklich fort, doch der nächste Auftritt der Bogalusa New Orleans Jazzband in der Alten Mühle Gütighausen wird schon heiss erwartet. «Letztes Jahr hatten wir in der Alten Mühle einen Rekord-Publikumsaufmarsch, die Leute verlangten vom Organisator spontan noch am Konzertabend eine Wiederholung», sagt Pianist Marcello Bona aus Pfungen. Die seit 28 Jahren bestehende Truppe spielt in der bewährten Besetzung, «wird aber natürlich von Jahr zu Jahr besser», wie er schmunzelnd hinzufügt. Vier Gründungsmitglieder sind noch dabei.

Die Zuhörer erwarten Blues, Stomps und Boogie-Woogies, vorgetragen von sieben erfahrenen Jazzmusikern. «Wir erweitern unser Repertoire laufend», ergänzt Bona, «es gibt unzählige Jazzstücke im New-Orleans-Stil.» Drei CDs kann die Gruppe schon vorweisen. Die letzte wurde am Jubiläumskonzert im übervoll besetzten Strauss-Saal live aufgenommen. Für den Oktober kündigt die Bogalusa New Orleans Jazzband bereits einen Auftritt bei «Jazz i dä Fabrik» im Sulzer-Areal an. (gsp)

Bogalusa New Orleans Jazzband

Montag, 24. Februar, 20 Uhr, Kulturverein Alte Mühle, Mühlestrasse 6, Gütighausen, Thalheim. Eintritt: 30 Franken

www.jazzatthemill.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch