Zum Hauptinhalt springen

Brand rasch gelöscht

Knonau. Beim Brand eines älteren Hauses in Knonau ist am Montag ein Schaden von 80 000 Franken entstanden. Ursache war ein technischer Defekt, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. Ein Autofahrer hatte das Feuer im Weiler Vorderuttenberg gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch