Zum Hauptinhalt springen

Brotbacken vor Ort am Bauernmarkt

OSSINGEN. Am Samstag werden auf dem Ossinger Gemeindeplatz wieder Marktstände stehen: Der Bauernmarkt startet in seine dritte Saison. Wie schon seit der Lancierung werden wieder eine breite Auswahl von Lebensmitteln aus der Region, Weindegustationen, der «Märtkafi» und vielerlei Pflanzen angeboten: Wie im letzten Jahr gibt es auch heuer einen Stand mit Kunsthandwerk. Neu ist, dass in einem mobilen Backofen Brot vor den Augen und Nasen der Marktbesucher gebacken wird. Der Bauernmarkt findet bis Ende Oktober jeden zweiten und vierten Samstag im Monat statt und dauert jeweils von 9 bis 11.30 Uhr. Am Kunsthandwerkstand macht Franziska Moro den Anfang mit Mosaiken für Haus und Garten. (lü)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch