Zum Hauptinhalt springen

Buchtipps: WEihnachtliche Versuchungen – zum Verschenken ODer SelberEssen Zum Anbeissen süss Kindheitserinnerungen Traditionell und einfach gut Kostbarkeiten zum Essen

Sie sind dekorativ, lassen sich wunderbar dekorieren und sind einfach zum Anbeissen süss: die Mini-Kuchen von Cornelia Schinharl. Es gibt sie fruchtig mit Beeren, als feine Hefekuchen oder Mini-Cakes, mit Zitrone oder Schokolade. Und es gibt sie herzhaft salzig, mit Zucchini oder als kleine Pizzabrote. Wir haben die kleinen Marmorküchlein ausprobiert. Zwar ist das Einfüllen in die kleinen Formen nicht ganz einfach – geduldige Kinderhände haben es jedoch gut geschafft. Und geschmeckt haben die kleinen Kuchen sehr.

Die schönsten Kindheitserinnerungen sind süss. Ob Schokoladekuchen, Spitzbuben, Rosinenschnecken oder Franzbrötchen: Die Köstlichkeiten aus der Kindheit lieben wir auch später noch. Anne-Katrin Weber und Sabine Schlimm haben über 80 süsse und herzhafte Leckereien zusammengestellt. Doch die beiden haben nicht nur altbekannte Rezepte hervorgeholt. Sie haben sie wieder gebacken und dabei hier und da ein bisschen verbessert, sodass sie noch feiner schmecken als früher.

Ohne Weihnachtsguetsli wäre die Adventszeit nur halb so schön. Erst wenn es aus der Küche nach Mailänderli, Brunsli oder Makrönchen duftet, wissen wir, Weihnachten sind nicht mehr weit. Theres Berweger hat die wichtigsten traditionellen Guetslisorten zusammengestellt, von B wie Baumnussguetsli über S wie Schachbrett-Guetsli bis Z wie Zimtsterne. Für Einsteiger – und Kinder – besonders wertvoll ist die kleine Backschule in der Einführung mit Tipps zu Backutensilien, Teigarten und Teigzubereitung.

Soll man sie nun essen oder doch lieber nur anschauen, die Kristall-Cupcakes, Muschelanhänger und Taschenuhrkekse? Den Leckereien von Laura Tabor sieht man an, dass sie Schmuckdesignerin ist. Die süssen Schätze sehen perfekt aus und sind dank genauen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gar nicht so schwierig nachzumachen. Dar­un­ter gibt es sogar welche, die Kinder fast selbstständig herstellen können. Wie etwa die Bonbonkette oder die Marshmallow-Kette, die auf Lakritzenschnüre aufgezogen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch