Zum Hauptinhalt springen

Camerons Ex-Regierungssprecher Coulson aus Gefängnis entlassen

Andy Coulson, Ex- Regierungssprecher des britischen Premierministers David Cameron, ist wieder auf freiem Fuss. Er war im Juli zu 18 Monaten Haft verurteilt worden, weil er als Chefredaktor der Zeitung "News of the World" von illegalen Abhörmethoden gewusst hatte.

Nach weniger als fünf Monaten Haft - davon ein grosser Teil im offenen Vollzug - kam Coulson am Freitag frei. Die Justizministerium wollte sich zu dem Einzelfall nicht äussern. Laut einem Bericht der britischen Nachrichtenagentur PA muss der 46-Jährige noch für einige Monate eine elektronische Fussfessel tragen.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch