Zum Hauptinhalt springen

Country-Legende George Jones gestorben

Die Country-Legende George Jones ist tot. Jones sei am Freitag im Alter von 81 Jahren in einem Spital in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gestorben, teilte die mit seiner Medienarbeit beauftragte Firma auf ihrer Webseite mit.

Der Grammy-Gewinner sei vor rund einer Woche mit Fieber und hohem Blutdruck ins Sptial eingeliefert worden. hiess es. Der 1931 in Texas geborene Jones feierte mit Hits wie "The Race Is On" grosse Erfolge und galt als einer der bedeutendsten US-Musiker.

Die "New York Times" feierte ihn in einem Nachruf als den "massgeblichen Country-Sänger des letzten halben Jahrhunderts".

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch