Zum Hauptinhalt springen

Der ehemalige Koch wird Gastgeber im Rübis und Stübis

Die Stiftung Paneco hat einen neuen Pächter für das Restaurant in der Steubisallmend gefunden.

Im Rübis und Stübis erfolgt der Start in die Saison am 1. April unter neuer Leitung. Foto: PD
Im Rübis und Stübis erfolgt der Start in die Saison am 1. April unter neuer Leitung. Foto: PD

Seit Ende Oktober sind die Türen des Restaurants Rübis und Stübis in Flaach geschlossen. Über die Betreiberin, die gleichnamige Genossenschaft, wurde im November der Konkurs verhängt. Das Ende habe sich schon länger abgezeichnet, sagte Regina Frey, Vorstandsmitglied der Genossenschaft und Gründerin der Stiftung Paneco, der Besitzerin des Restaurants. Der Gastrobetrieb liegt neben dem Naturzentrum, der Badi und dem TCS-Campingplatz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.