Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Der Lohn schreckt zu viele Männer ab»

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Mit welchen Berufen haben sie den Lehrerjob verglichen?

Als wer? Nochmals: Welche Berufe haben Sie verglichen?

Sie sprechen von ungenügenden Arbeitsbedingungen im Vergleich mit der Privatwirtschaft. Was ist mit den 12 Wochen Ferien? Als Staatsangestellte haben Lehrkräfte gute Sozialleistungen und einen relativ sicheren Job?

Sie wollen den Lehrerjob für Männer finanziell attraktiver machen. Das hat eine sexistische Note, sind doch Frauen mit dem Lohn offenbar zufrieden.

Lehrkräfte klagen oft weniger wegen der Lohnhöhe als vielmehr wegen der zu geringen personellen Unterstützung.

Das heisst: Sie verlangen höhere Löhne plus mehr Personal?