Zum Hauptinhalt springen

Die Aussichten der Schweizer

François Affolter: Kaum Chancen auf einen Stammplatz bei Werder Bremen.

Tranquillo Barnetta: Dürfte sich bei Schalke durchsetzen.

Diego Benaglio: Im Tor Wolfsburgs gesetzt.

Eren Derdiyok: Muss sich in Hoffenheim erst beweisen.

Mario Eggimann: Der Innenverteidiger hat bei Hannover nur Chancen auf einen Stammplatz, wenn andere ausfallen.

Lucien Favre: Steht vor keiner einfachen Saison mit Borussia Mönchengladbach.

Beg Ferati: Dass er im Cup beim SC Freiburg auf der Bank sass, war für ihn bereits ein kleines Erfolgserlebnis.

Marwin Hitz: Nummer 2 hinter Benaglio in Wolfsburg, könnte den Verein aber womöglich verlassen.

Timm Klose: Wird es in Nürnberg schwer haben, sich einen Stammplatz zu erobern.

Adrian Nikci: Dürfte in Hannover kaum über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskommen.

Ricardo Rodriguez: Stammplatz bei Wolfsburg.

Xherdan Shaqiri: Mit guten Aussichten, sich bei Bayern München in die Herzen der Fans zu spielen.

Pirmin Schwegler: Captain und Stammspieler beim Aufsteiger Eintracht Frankfurt.

Granit Xhaka: Hat bei Borussia Mönchengladbach gute Chancen auf einen Stammplatz. (rom)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch