Zum Hauptinhalt springen

Die Ausstellung und mehr

Bis 13. Juli. Die Ausstellung wird begleitet von einem reich illustrierten, 207-seitigen Katalogbuch (Scheidegger & Spiess, 49 Fr.). Beiträge von Stefan Zweifel und Juri Steiner (Hrsg.), Daniel Binswanger, Philipp Blom und ein Gespräch von Andreas Spillmann mit Ruth Dreifuss und Jakob Tanner, dazu eine Fülle interessanter Texte aus der Zeit. Breites Führungsangebot, auch für Kinder und Familien, und weitere Veranstaltungen (www.1914.landesmuseum.ch).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch