Zum Hauptinhalt springen

Die Badisaison startet bald

Nächste Woche öffnen die ersten Freibäder in der Stadt – auch wenn das Wetter dann noch wenig einladend sein dürfte.

Am Mittwoch, dem 1. Mai, beginnt die Freibadsaison in Oberwinterthur und im «Wolfi». Diese beiden Bäder öffnen als erste. Am 9. Mai folgt Wülflingen, und ab dem 11. Mai sind mit Töss und dem «Geisi» auch die letzten beiden Freibäder für Wasser- und Sonnenhungrige zugänglich. Das Hallenbad Geiselweid schliesst dagegen für die Reinigung vom 1. bis zum 26. Juli. Einzelne Bäder warten zudem mit einem Rahmenprogramm auf, so etwa das Vollmondschwimmen und der Bobbycar- respektive Like-a-Bike-Parcours im Wolfi. Im Juli und August kann auch in Oberwinterthur am Samstagabend bis 22 Uhr geschwommen werden anlässlich des «Badi Night Special». Am Eröffnungstag am 1. Mai ist zudem der Eintritt gratis, und das neue Bademeister-Team stellt sich vor. Wer seine Schwimmkünste testen will, kann sich an den beiden Wettbewerben «De schnällst Tössemer Frosch» und «De schnällscht Wolfifisch» mit anderen messen. Das Wetter dürfte am 1. Mai jedoch noch nicht mitspielen. Gemäss MeteoNews sind für diesen Tag gelegentliche Schauer bei rund 15 Grad angesagt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch