Zum Hauptinhalt springen

Die Erfolgsgeschichte des Vogelmenschen

80 Jahre Globi-Klassiker

Die Figur Globi wurde 1932 für das 25-Jahr-Jubiläum des Warenhauses Globus entwickelt. Drei Jahre später erschien das erste Globi-Buch – seit 80 Jahren kommt nun jedes Jahr ein neuer Band heraus. Der blaue Papagei gilt als lang­lebigste Schweizer Comicfigur. Charakteristisch an Globi sind die gereimten Verse, mittels ­derer die Abenteuer des Vogelmenschen beschrieben werden. In der Schweiz gehört Globi nach wie vor zu den beliebtesten Kinderbuch-Figuren – doch in Deutschland gelingt es ihm nicht recht, Fuss zu fassen. Die Globi-Welt besteht heute aus einem umfangreichen Buchprogramm. Neben den Globi-Klassikern gibt es Koch- und weitere Sachbücher. Dazu kommen zahlreiche Non-Book-Produkte, wobei die Hörspiele fast so erfolgreich sind wie die Bücher. Der Schauspieler Walter Andreas Müller schreibt seit Jahren das Skript für die Hörspiele, führt Regie, besetzt die Rollen, spricht Globi und weitere Figuren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch