Zum Hauptinhalt springen

Die Judd-Brunnen-Posse wird zum Ernstfall

Nach einem Jahr Pause sind die Krippenfiguren auf den Judd-Brunnen zurück.
Dies sorgt für Freude bei den Passanten und den umliegenden Ladenbesitzern.
Im Winterhalbjahr verlieren sie durch die Abdeckung, die vor Konfetti und Wetter schützen soll, etwas an Glanz. Doch das beleuchtete Krippenspiel schafft dem Abhilfe.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.