Zum Hauptinhalt springen

Die USA machen Ernst

US-Präsident Barack Obama kündigte in der Nacht auf gestern einen systematischen Kampf bis zur Zerstörung der Terrormiliz IS an. Dazu sollen moderate syrische Rebellen vom US-Militär trainiert und ausgerüstet werden. Dem ­Regime von Syriens Präsidenten Bashar al-Assad sprach er weiterhin jede Legitimität ab.

Obama kündigte gestern zudem verschärfte Sanktionen gegen Russland an. sda Seite 27

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch