Zum Hauptinhalt springen

Doppeljubiläum für Alterspflege

Zell. Die Zeller Pflegeeinrichtungen haben gleich doppelten Grund zum Feiern: Das Altersheim Im Spiegel in Rikon wird 25, der Spitex-Verein Zell 15. Gefeiert wird gemeinsam. Das Sommerfest des Altersheims für Bewohner und Angehörige fällt daher am Samstag ab 11 Uhr etwas grösser aus als sonst. Die Spitex hat zusätzlich 100 Gutscheine für Getränke und Essen verteilt. «Diese gingen weg wie warme Semmeln», sagt Präsident Marcus Nägeli. Für ihn ist es ein Glücksfall, dass der Spitex-Stützpunkt nun schon seit rund drei Jahren im Altersheim integriert ist. Für die Zukunft glaubt Nägeli, dass die Spitex-Vereine Zell und mittleres Tösstal nicht um eine Fusion herumkommen. Die verschiedenen EDV-Systeme sind derzeit noch ein Hindernis. (fam)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch