Zum Hauptinhalt springen

Doppelrolle für Hochbauamtschef

Zürich. Hans-Rudolf Blöchlinger, Interimschef des Hochbauamts des Kantons Zürich, wird Gesamtprojektleiter für den Bau des Polizei- und Justizzen­trums Zürich (PJZ). Diese Aufgabe übernimmt er per sofort. Parallel dazu führt er noch bis zum Amtsantritt von Matthias Haag am 1. September 2013 das Hochbauamt. Nach dem Amtsantritt des neuen Kantonsbaumeisters werde sich Blöchlinger dann im Mandatsverhältnis ausschliesslich auf die Leitung des Grossprojekts PJZ konzentrieren, teilte die Baudirektion des Kantons Zürich gestern mit. Mit den Abbrucharbeiten des Güterbahnhofs wird gemäss Bauplanung voraussichtlich im Frühling 2013 begonnen, der Baubeginn ist für 2014 geplant. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch