Zum Hauptinhalt springen

Drei Präsidenten treten zurück

Elsau. In der Gemeinde Els­au werden für die Amtsperiode 2014 bis 2018 gleich drei Chefposten frei: Sowohl Gemeindepräsident Hans­ueli Sommer (SVP) als auch Oberstufenschulpräsident Miro Porlezza (FDP) und Primarschulpräsident Matthias Allenspach (FDP) wollen sich bei den Erneuerungswahlen im nächsten Frühling nicht mehr zur Verfügung stellen. Ansonsten treten mit Ausnahme von Primarschulpfleger André Zbinden (SVP) wohl alle Mitglieder der drei Behörden zur Wiederwahl an, wie der Gemeinderat mitteilt. In der Rechnungsprüfungskommission kündigt Claudio Zogg (SP) seinen Rücktritt an, in der siebenköpfigen reformierten Kirchenpflege werden für die neue Amtsdauer drei neue Mitglieder gesucht. (fam)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch