Zum Hauptinhalt springen

Dringende Reparatur

Ein Abschnitt der Chäferstrasse in Turbenthal muss dringend saniert werden. Grund zur Eile ist die erhebliche Unfallgefahr, wie der Gemeinderat mitteilt. Es drohe sogar die Schliessung der Strasse. Verantwortlich dafür ist ein Hangrutsch, der sich im Zuge der Regenfälle Ende Juli ereignete. Der Rutsch ging oberhalb des Weilers Chäfer in Richtung Berg nieder. Betroffen war auch die dar­un­terliegende Brunnenstube, die den Laufbrunnen des Weilers speist. Jetzt soll ein Kontrollschacht in die Strasse eingebaut werden, damit das Wasser künftig gefasst und in die bestehende Brunnenstube abgeleitet werden kann. Der Gemeinderat hat für die Sanierungsarbeiten einen Kredit von 50 000 Franken gesprochen. red

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch