Zum Hauptinhalt springen

Ein Toter bei Explosion

Arbeitsunfall Im Aluminiumverarbeitungsbetrieb Constellium in Chippis im Wallis ist gestern bei der Explosion einer Maschine ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 50-jährige Portugiese füllte gegen neun Uhr mit der Maschine Aluminium um, als es zur Explosion kam. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Warum die Maschine explodierte, ist noch unklar, wie die Kantonspolizei Wallis mitteilte. In der Fabrik sei durch die Explosion kein weiterer Sachschaden entstanden. Zum Arbeitsunfall wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch