Zum Hauptinhalt springen

Er trompetet für den Flughafen Zürich

Hansjörg Luchsinger aus Wila musiziert im Orchester Flughafen Zürich. Dort angestellt war er zwar nie, er hat aber in Basel schon Flugzeuge beladen. Am Freitag tritt er mit der Big-Band und einem Streichorchester in Winterthur auf.

Hansjörg Luchsinger (auf der Leinwand in gelb, 1.v.l.) spielt am Flughafen-Fest mit dem Orchester Flughafen Zürich auf.
Hansjörg Luchsinger (auf der Leinwand in gelb, 1.v.l.) spielt am Flughafen-Fest mit dem Orchester Flughafen Zürich auf.
PD

Hansjörg Luchsinger spielt Trompete, seit er elf Jahre alt ist. Und das kam so: «Wir haben in den Sechziger-Jahren am Samstagabend deutsche Shows am Fernsehen geschaut», erzählt der heute 65-Jährige. «Und da trat Hazy Osterwald mit seinem Sextett auf.» Er fand den Schweizer Musiker, Sänger und Orchesterleiter mit seinen Musikern «eine glatte Truppe». Seitdem habe er ebenfalls Trompete spielen wollen. «Bis mir mein Vater eine zu Weihnachten schenkte.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.