Zum Hauptinhalt springen

FC Thun: Karlen kommt, Kaludjerovic geht

Der FC Thun verstärkt sich für die Rückrunde mit Stürmer Gaëtan Karlen vom FC Sion. Dagegen verlässt der serbische Stürmer Andrija Kaludjerovic die Berner Oberländer auf eigenen Wunsch per sofort.

Der 21-jährige Karlen, der von den Wallisern im Winter 2013 in die Challenge League zum FC Biel ausgeliehen wurde, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2018 mit Option auf ein weiteres Jahr. Vorzeitig hat Aussenverteidiger Andreas Wittwer (24) seinen Vertrag bis nach der Saison 2015/16 verlängert.

(Si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch