Zum Hauptinhalt springen

Festnahmen in Embrach

Die Kantonspolizei nahm heute Vormittag in Embrach zwei Männer fest, die unter dem Verdacht des Diebstahls stehen. Ein Polizeipatrouille wurde auf die Männer aufmerksam, als diese beim Anblick des Polizeiautos eine auffällige Tasche versteckten. Ein Passant, der die Szene beobachtete, machte die Polizisten auf die Tasche, die zwischen zwei Autos stand, aufmerksam. In der Tasche befand sich ein Tablet, dass die Diebe kurz zuvor aus einem Auto gestohlen hatten. Bei den Männern handelt es sich um zwei Asylsuchende aus Tunesien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch