Zum Hauptinhalt springen

Frau in Goldach SG durch Schüsse verletzt

In Goldach SG ist eine Frau in ihrer Wohnung angeschossen und dabei schwer verletzt worden. Ein 54-jähriger Mann sei "unter dringendem Tatverdacht" im selben Haus festgenommen worden, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Die Polizei habe eine Waffe sichergestellt. Ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt, wurde nicht bekannt gegeben. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft St. Gallen hätten Ermittlungen zum genauen Tathergang aufgenommen.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch