Zum Hauptinhalt springen

Fuhrer siegt in Trüllikon

Trüllikon. Am Herbstspringen des Reitbahnvereins in Trüllikon gewann Sacha Fuhrer (Wolfhausen) auf der 10-jährigen Irländerstute Ballydeely Rose die Hauptprüfung des Tages, eine kombinierte Prüfung der Kategorie KP/B1. 47 Paare bewältigten zunächst einen Springparcours, dessen Hindernisse eine Maximalhöhe von 90 Zentimetern aufwiesen, und anschliessend eine 2000 Meter lange Geländestrecke mit 18 Hindernissen, gebaut vom Neftenbacher Stephan Döll. Hinter der Siegerin belegte Sarah Mahler (Neftenbach) auf Swift den zweiten Rang. (lf)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch