Zum Hauptinhalt springen

Gestaltungsplan zum Zweiten

Von Juli bis September 2012 wurde das Mitwirkungsverfahren zum öffentlichen Gestaltungsplan «Sulzer-Areal Stadtmitte Werk 1» durchgeführt. Das Vorhaben unterliegt der Umweltverträglichkeitsprüfung. Der Umweltverträglichkeitsbericht war Bestandteil der öffentlichen Auflage. In der Publikation wurde jedoch nicht speziell dar­auf hingewiesen. Wie die Stadt gestern mitteilte, wird der inzwischen bereinigte Umweltverträglichkeitsbericht aus formellen Gründen zusammen mit dem unveränderten Gestaltungsplanentwurf nochmals öffentlich aufgelegt. Damit erhalten insbesondere beschwerdeberechtigte Umweltverbände, die bei der ersten öffentlichen Auflage die Publikation nicht zur Kenntnis genommen hatten, Gelegenheit, zum Umweltverträglichkeitsbericht und zum Gestaltungsplan Stellung zu nehmen. Die nochmalige öffentliche Auflage führt zu keiner Verfahrensverzögerung.

Die Akten liegen nach Art. 15 der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPV) während 60 Tagen, vom 9. November 2012 bis 8. Januar 2013, in der Kanzlei des Baupolizeiamtes, Neumarkt 4, sowie beim Amt für Städtebau an der Technikumstrasse 81 während der Schalteröffnungszeiten auf. Sie sind auch auf der Internetseite www.bau.winterthur.ch unter «Amt- liche Publikationen» einsehbar. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch