Zum Hauptinhalt springen

Glückspilz knackt Jackpot und gewinnt 32 Millionen im Lotto

Ein weiblicher oder männlicher Glückspilz hat am Mittwoch den Jackpot im Schweizer Zahlenlotto geknackt. Nun fliessen 32,5 Millionen Franken auf sein Konto.

Die Zahlen 2, 13, 17, 30, 34, 38 sowie die Glücksziffer 1 führten zu dem Riesengewinn, wie die Lottogesellschaft Swisslos mitteilte. Es ist der zweitgrösste je realisierte Gewinn in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos.

Der grösste Gewinn datiert aus dem Jahr 2010. Er betrug damals 35,8 Millionen Franken. Im Jackpot liegen nun 1,5 Millionen.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch