Zum Hauptinhalt springen

Griffin ist ertrunken

Nantuket Der Erfinder der Ice Bucket Challenge, Corey Griffin, ist tot. Gemäss dem «Boston Globe» ist er nach einer Feier des Erfolges des Internetphänomens am vergangenen Freitag in einem Pool ertrunken. Offenbar kam jede Hilfe zu spät.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch