Zum Hauptinhalt springen

Grossandrang am Tellenschiessen

Thalwil Am 1. August ­veranstaltete der Armbrustschützenverein Thalwil das alljährliche Tellenschiessen. Der Anlass war gut besucht.

Am 1. August fand bei den Armbrustschützen Thalwil das alljährliche beliebte Tellenschiessen statt. Nach dem Grossandrang am Volksschiessen vom 1.?Mai schien es sich herumgesprochen zu haben, dass der Andrang frühmorgens am kleinsten ist. So war der Stand schon kurz nach 10 Uhr gut besetzt.

Auch das Wetter spielte klaglos mit, obwohl die schwülwarmen Temperaturen am Nachmittag die Besucher des Tellenschiessens vertrieben zu haben schienen.

Bei den Herren siegte Pierre Hegi von Rüschlikon knapp vor Michael Suter aus Samstagern, dank dem 10er im 3. Schuss.

Beinahe einen Ausstich hätte es bei den Frauen gegeben. Monika Hofmann aus Thalwil sowie Elisabeth Ardielli aus Wangen erreichten beide das Maximum von insgesamt 30 Punkten. Da Elisabeth Ardielli aber bereits am frühen Morgen schoss, gab es leider keinen Ausstich mehr. Somit wurde Monika Hofmann erneut Tellenmeisterin wie schon 2013.

Im Gruppenwettkampf siegte die Gruppe Mo-Mi-Re mit sehr guten 59 Punkten.

Die Armbrustschützen Thalwil gratulieren allen Schützen ganz herzlich zu den geschossenen ­Resultaten.

Höchstresultate Herren (insgesamt 38 Teilnehmer): 1. Pierre Hegi, Rüschlikon, 20 Punkte (10/10/10). 2. Michael Suter, Samstagern, 20 (10/10/9). 3. Roland Reimann, Thalwil, 20 (10/10/5). Höchstresultate Frauen (insgesamt 24 Teilnehmerinnen): 1. Monika Hofmann, Thalwil, 20 Punkte (10/10/10). 2. Elisabeth Ardielli, Wangen, 20 (10/10/10, Verzicht auf Ausstich). 3. Gabi Krause, Thalwil, 20 (10/10/9). Höchstresultate Gruppenwettkampf (insgesamt 8 Gruppen): 1. Mo-Mi-Re 59 Punkte (Monika Hofmann 20 Punkte/Michael Suter 20/Regula Hofmann 19). 2. Holzwurm 59 (Vreni Brunner 20/Walter Baumann 19/Werner Gschwend 20). 3. Peparo 56 (René Zingg 20/Paul Zingg 20/Roland Reimann 16). ­Detaillierte Ranglisten auf www.as-thalwil.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch