Zum Hauptinhalt springen

Hauptpost geht Freitag früh zu

Weil in der Poststelle 8400 am Hauptbahnhof die Schaltereinrichtung erneuert wird, gehen die Schalter am Freitagnachmittag schon ab 15 Uhr zu.

Wird von Freitag auf Samstag im Innern umgebaut: die Winterthurer Hauptpost.
Wird von Freitag auf Samstag im Innern umgebaut: die Winterthurer Hauptpost.
Peter Würmli

Im Gegensatz zu den Schaltern für die breite Kundschaft bleiben die Geschäftskundenschalter am Freitagnachmittag geöffnet. Zur Abholung gemeldete Briefe und Pakete ohne Auslagen oder Taxen können von 15 bis 19 Uhr am Geschäftskundenschalter hinter dem Haus abgeholt werden.

Wie die Post weiter mitteilt, wird der Briefeinwurf trotz frühzeitiger Schliessung am Freitag zu den üblichen Zeiten geleert. Die Postmaten bleiben ebenfalls in Betrieb. Wer am Freitagnachmittag dennoch akut Briefe aufgeben muss, kann dies an den Poststellen in Töss, Wüflingen, Seen und Oberwinterthur.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch