Zum Hauptinhalt springen

Herausforderer Podladtchikov

Obwohl er Shaun White noch nie geschlagen hat, gilt Iouri Podladtchikov als aussichtsreichster Herausforderer des Olympiasiegers von 2006 und 2010. Der in Moskau geborene Zürcher ist White in Bezug auf Flughöhe und Schwierigkeitsgrad der Tricks wohl ebenbürtig. Podladtchikov hat in der Vorbereitung nichts dem Zufall überlassen. Er mietete in Freienbach eine Trainingshalle und nun in Sotschi ein Haus für sich, Familienmitglieder und Betreuer. Der 25-Jährige wollte im Vorfeld des Wettkampfs nicht im Athletendorf wohnen.

Podladtchikov und White können sich indes keine Schwächen leisten, die Konkurrenz ist stark. Der erst 15-jährige Ayumu Hirano (Jap) und Danny Davis (USA) sind durchaus in der Lage, den Favoriten ein Schnippchen zu schlagen. Die Frage ist auch, welche Sprünge die Halfpipe zulassen wird. Gestern musste das Training aufgrund des zu weichen Schnees auf den Abend verschoben werden. (ar)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch