Zum Hauptinhalt springen

Herzoperation mit Roboter

Basel. Am Universitätsspital Basel ist erstmals mit Hilfe eines Da-Vinci-Roboters eine Bypassoperation am Herzen eines Patienten durchgeführt worden. Die Ärzte erwarten, dass diese Methode zu weniger Komplikationen und einer schnelleren Heilung des Patienten führt. Der Vorteil dieser Operationsmethode sei, dass nicht der ganze Brustkorb geöffnet werden müsse. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch