Zum Hauptinhalt springen

Heute vor 41 jAHREN Absturz während des Landeanflugs

Gedenkstätte für die Opfer des Absturzes bei Hochwald. Bild: pd

Am 10. April 1973 stürzt während des Landeanflugs auf den Flughafen Basel-Mülhausen eine Vickers Vanguard der britischen Charter-Fluggesellschaft Invicta International Airlines bei Hochwald SO ab. Bei dem Absturz wurden 108 Menschen getötet. 37 Personen überlebten, weil sie sich im Heck der viermotorigen Propellermaschine befanden. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch