Zum Hauptinhalt springen

Hochwasser in Tschechien

Prag. Ein Sturm mit Hagel und Starkregen hat in Tschechien Keller überflutet und den Verkehr gestört. Allein in Prag wurde die Feuerwehr gestern zu mehr als 50 Einsätzen gerufen. Im Stadtzentrum flutete Regenwasser eine U-Bahn-Station, die Keller der Nationalbibliothek sowie Garderoben und Bühnenraum eines Theaters. Dort musste die Abendvorstellung abgesagt werden. Ausserdem gab es mehrere Erdrutsche. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch