Zum Hauptinhalt springen

Hypnose hilft schlafen

Studie? Tiefschlaf fördert das Wohlbefinden, verbessert das Gedächtnis und stärkt die Abwehrkräfte. Nun weisen Zürcher und Freiburger Forscher in einer neuen Studie nach, dass Hypnose die erholsamen Tiefschlafphasen deutlich verlängern kann. Das Ausmass der Verbesserung hat die Wissenschaftler überrascht: Jene Frauen, die vor einem Mittagsschlaf einer speziellen, 13-minütigen Tiefschlafhypnose zuhörten, wiesen einen 80 Prozent höheren Tiefschlafanteil auf als Frauen, die zuvor einen neutral gesprochenen Text angehört hatten. Die Ergebnisse könnten für Patienten mit Schlafproblemen bedeutsam sein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch